Aktuelles


 

Rituale, Frühjahrsputz
und der Lauf der Dingeehr

Bildergebnis für knospe

Zeit? Zeit!

In unserem linearen Zeitverständnis verläuft unser Leben wie eine Linie: Wir werden geboren, wechseln von Kita, Schule, und Ausbildung zum Beruf und erarbeiten unsere Rente. Wir verbringen unser Leben zielgerichtet, spannen uns jeden Tag erneut auf den Bogen und fliegen fokussiert auf das Ziel von einem Ereignis zum nächsten, von einem Termin zum anderen... Wo finden wir einen Ruhepunkt auf dieser Zielgeraden, die doch letztlich immer wieder zu neuen Zielen führt, ohne wirklich je anzukommen? Wenn wir den Jahreslauf, den Rhythmus der Natur betrachten, entfernen wir uns von der Geraden und erkennen die zyklische Qualität der Zeit. Geborgen im rhythmischen Wechsel von Leben und Sterben, Werden und Vergehen könnten wir Atem schöpfen.

Glücklicher Weise sind wir Menschen nach wie vor ein Teil der Natur und können diesen natürlichen Rhythmus wiederentdecken, unser Handeln und unsere Ausrichtung ein wenig justieren und wieder mitschwingen. Statt hinterher zu hetzen.

Mitschwingen im Frühjahr

Die Frühjahrs- Tag- und- Nachtgleiche ist ein Wendepunkt im Jahr. Die dunkle Zeit ist überstanden, die Tage sind ab sofort länger als die Nächte. Die Natur erwacht und Aufbruchstimmung macht sich breit. Jetzt kommt es ans Licht, bricht aus dem Dunkeln der Erde hindurch und streckt seinen Kopf heraus – neugierig, dem Leben zugewandt.

Was bahnt sich seinen Weg? Wozu können wir die Frühjahrs-Energie nutzen? Welche Pläne, Wünsche und Visionen drängen jetzt darauf, ans Tageslicht zu gelangen?

Der weiche Erdboden nimmt die Aussaat entgegen, die sich im Laufe des Jahres verwirklichen kann. Doch bevor wir starten schmeißen wir erstmall alles über Bord, was aufhält. Während draußen die Frühjahrsstürme alles weg fegen, greifen wir die Zeitqualität auf, machen Frühjahrs-Detox, Gartenarbeit, und das große Ausmisten beginnt – Frühjahrsputz innen und außen als Vorbereitung für den Boden.

Der ist jetzt wieder weich und kann fruchtbar unsere Aussaat entgegennehmen.

Probieren Sie es doch einfach mal!

 



 



 


Was ich anbiete

Rituale

Rituale

Vieles ist verloren gegangen, was die Menschen einst ganz selbstverständlich begleitet hat. Wir feiern zwar noch die klassischen Familienfeste und auch die kirchlichen Feiertage, aber wie wir sie feiern, entfernt sich immer mehr von uns selbst und unseren ganz persönlichen Bedürfnissen.

Aus diesem Grund mache ich Gestaltungsvorschläge für Ihre eigenen Rituale. Rituale für Alltag, Lebens- und Arbeitswelt und als feierliche Zeremonie im Rahmen von größeren Festivitäten.
Aber auch leise und besinnliche Rituale für Ihre innere Welt.

Mehr »

Workshops

Workshops

Meine Workshopangebote laden dazu ein, Ritualarbeit in der Gruppe kennen zu lernen und durch das gemeinsame Erleben von Ritualen Anregung für die Entwicklung eigener Rituale zu erhalten.

Verschenken Sie ein besonderes Erlebnis - Die Workshops eignen sich auch als Geschenkidee für Freunde, Verwandte oder den Partner.

Mehr »